-------------- ------------ -- --

24.11.2010

auf Vox "Die Entführung meiner Tochter"

Sendehinweis:
"Entführung meiner Tochter"
Dienstag, 07.12.2010 22:15 Uhr auf Vox


Alexander aus der Nähe von Karlsruhe kämpft um Tochter Nikita. Vor 14 Jahren verliebte er sich in die Ghanaerin Georgina. 2001 kommt ihre Tochter unehelich zur Welt. Als sich das junge Paar kurze Zeit später trennt, beginnt für den Vater ein Alptraum, der bis heute anhält: Georgina tut alles, um Nikita ihrem Vater vorzuenthalten. Als Nikita ein Jahr alt ist, fliegt die Mutter mit ihr nach Ghana. Drei Monate später kehrte sie nach Deutschland zurück - ohne Nikita. Alexander braucht über ein halbes Jahr, bis er es schafft, seine Tochter nach Deutschland zurückzuholen. Doch auch danach versucht Georgina alles, um den Kontakt zwischen Vater und Tochter zu unterbinden. Alexander erkämpft sich vor Gericht ein Besuchsrecht, damit er jedes zweite Wochenende mit Nikita verbringen kann. 2008 will Georgina mit dem Kind erneut nach Afrika in den Urlaub reisen. Das Jugendamt erlaubt es trotz massivster Einwände des Vaters. Georgina taucht erneut in Ghana unter. Am Telefon macht Georgina deutlich: 'Ich will 25.000 Euro! Dann komme ich mit Nikita nach Deutschland.' Alexander wurde in Deutschland das Aufenthaltsbestimmungsrecht für Nikita zugesprochen, aber dies hilft ihm nicht, Nikitas Rückkehr durchzusetzen. Im Frühjahr 2009 fliegt er selbst nach Ghana - für acht Monate. Nikita sieht er nur viermal für eine halbe Stunde. Und immer ist die Mutter dabei. stern TV-Reportage zeigt, wie ein einheimischer Anwalt jetzt versucht, das Sorgerecht für Nikita vor einem ghanaischen Gericht zu erstreiten. Bekommt der Vater seine Tochter zurück?
(aus Sendehinweis von VOX)

Comments: Kommentar posten



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?